Textgröße: -A A +A

Diagnostik

Neben der Perspektivdiagnostik für die Diagnosegruppen Findefuchs und Wichtelgruppe  bieten wir

  • Diagnostische Abklärungen für Kinder und Jugendliche, deren spezifische Fragestellungen in der Regel in der Hilfeplanung erarbeitet werden und die u.a. der Erziehungsplanung, Perspektivplanung und der Entwicklung der geeigneten Hilfe dient.
  • Familiendiagnostik für Familien oder Familienteile, die die Beantwortung einer persönlichen Fragestellung wünschen. Die inhaltliche Arbeit umfasst u.a. das Lebenskonzept der Familie, Familieninteraktionen, Erziehungsstil, Qualität der Eltern-Kind-Beziehung.
  • Clearing für Familien in ungeklärten und/oder belastenden Lebenssituationen (Kinder stationär/ Eltern ambulant). Der inhaltliche Schwerpunkt liegt auf der kurzfristigen Bearbeitung spezifischer Fragestellungen, der Ziel-/ Lösungsarbeit und der Entlastung.

Wir arbeiten mit projektiven Testverfahren und spezifischen diagnostischen Settings.

Diese Angebote können auch ambulant genutzt werden.