Textgröße: -A A +A

Die Gruppe Findefuchs

Die Gruppe Findefuchs bietet sieben Mädchen und Jungen ein Zuhause, deren Lebensperspektive unklar ist. Sie kommen im Alter zwischen 6 und 13 Jahren zu uns und werden kurz- bis mittelfristig von unseren pädagogischen Fachkräften betreut. Die Gruppe bewohnt zwei Etagen in einem Gruppenhaus auf dem Gelände des Vinzenzwerkes.

Die Bezeichnung "Findefuchs" geht zurück auf das gleichnamige Buch von Irina Korschunow und Reinhard Michel. Darin erfahren Kinder, dass es möglich ist, eine neue Familie zu finden.
Unser erfahrenes Team hat es sich zur Aufgabe gemacht, eine neue Lebensperspektive für das betroffene Kind zu entwickeln:

  • das Kind in seine Ursprungsfamilie zurückführen
  • die Vermittlung in eine Profi-/Pflegefamilie zu ermöglichen
  • eine stationäre Wohnform vorzubereiten

 

Ihre Ansprechpartner:

Erziehungsleiter:
Herr Frank Möllers

Herr Harald Weichert

Gruppenleiterin:
Frau Monika Pohlmeyer

Teamberaterin:
Frau Ulrike Bretschneider

Auf Wunsch senden wir Ihnen gerne weitere Informationen zu.