Textgröße: -A A +A

Vinzenz

„Vinzenz“ ist eine Gruppe für unbegleitete minderjährige Ausländer (umA).
Es werden Jungen ab 13 Jahren mit mittel- bis langfristiger Perspektive aufgenommen.
In dieser Gruppe erfüllen wir den gesetzlichen Auftrag der §§ 34, 41 SGB VIII und § 42 SGB VIII.

Die Gruppe Vinzenz ist eine Außenwohngruppe in Handorf. 
Als Vinzenzwerk fühlen wir uns sehr verbunden mit unserem Namenspaten Vinzenz von Paul, welcher als Begründer der Caritas gilt. Seinem Leitsatz "Liebe sei Tat" folgend, sehen wir unsere Aufgabe darin allen Jugendlichen, unabhängig von ihrer Herkunft, zu Beginn ihres neuen Lebensabschnittes begleitend zur Seite zu stehen. Wohl wissend, dass Sprache eine große Hürde darstellt, möchten wir jeder Kultur einen Platz geben und zur Integration der Jugendlichen beitragen.

Ansprechpartner

Erziehungsleiter:
Herr Frank Möllers

Herr Harald Weichert

Gruppenleiter:
Manuel Mackowiak

Teamberaterin:
Frau Susanne Vennewald