Textgröße: -A A +A

Chaos im Kopf

Das Thema FASD beschäftigt uns als Vinzenzwerk Handorf schon seit geraumer Zeit. Mit der Eröffnung unserer Außenwohngruppe Moritzburg im Jahr 2019, haben wir einen eigenen Wohnbereich für Kinder und Jugendliche geschaffen, bei denen FASD diagnostiziert wurde. 

Neben der Schulung und Weiterbildung unserer Mitarbeiter, ist es uns und unserem Fachmann Ralf Neier auch ein besonderes Anliegen, dieses Thema weiter in die Öffentlichkeit zu rücken.

Als Reisender in Sachen FASD hat es ihn nun zum Podcast "Chaos im Kopf" von Wolfgang Werminghausen, Pflegevater von zwei betroffenen Kindern und Psychotherapeut, verschlagen. Die beiden tauschen sich in einem zum Teil sehr persönlichen Gespräch über Ihre Erfahrungen in der Kinder- und Jugendarbeit  in diesem speziellen Themenfeld aus.

Wer also wissen möchte, warum im Konzept bei Ralf Neier immer Mittwoch ist und was es braucht um mit FASD gut leben zu können, darf diesen Podcats nicht verpassen.

https://www.chaosimkopf.info/c06/