Textgröße: -A A +A

Sozialpädagogische Lebensgemeinschaft

Das Vinzenzwerk Handorf e.V. – Sozial- und heilpädagogisches Heim für Kinder und Jugendliche, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Erzieher / Sozialpädagogen / Heilpädagogen / Heilerziehungspfleger (m/w/d) als Sozialpädagogische Lebensgemeinschaft in Teil- und Vollzeit.

 

Als Sozialpädagogische Lebensgemeinschaft (Erziehungsstelle) nehmen Sie problembelastete Kinder mittel- und langfristig in Ihren privaten Haushalt auf und bieten ihnen einen schützenden, überschaubaren und verlässlichen Ort in Ihrer eigenen Familie.

Sie verbinden pädagogisches Fachwissen und Handeln mit einem individuell gestalteten, persönlichen Lebensumfeld und verfügen über Geduld, Durchhaltevermögen, Belastbarkeit, Kreativität und eine gute Portion Humor.

Sozialpädagogische Lebensgemeinschaften bieten problembelasteten Kindern Zugehörigkeit, Struktur und Förderung auf der Grundlage der im Hilfeplan vereinbarten Ziele und sind offen für Kontakte zur Herkunftsfamilie des Kindes, soweit es dem Kindeswohl entspricht.

 

Wir erwarten

  • eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Erzieher/-in, Dipl.- Sozialpädagoge/-in oder Dipl.- Heilpädagoge/-in
  • mehrere Jahre Berufserfahrung in der Kinder- und Jugendhilfe
  • hohes Verantwortungsbewusstsein, selbständiges Arbeiten und hohe Belastbarkeit
  • ausreichend Platz für die Aufnahme eines Kindes in ihrem häuslichen Umfeld
  • die Bereitschaft zur Zusammenarbeit im Team, mit der Fachberatung, dem Jugendamt und allen Fachdiensten
  • eine positive Einstellung und eine Identifizierung mit den Zielen der Caritas

 

Wir bieten

  • eine Festanstellung mit 19,5 Std. (bei Aufnahme eines Kindes) oder 39 Std. (bei der Aufnahme von zwei Kindern)
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach  AVR Caritas
  • einen angemessenen monatlichen Sachkostenzuschuss
  • eine kontinuierliche Fachberatung durch ein multiprofessionelles Team während des gesamten Hilfeverlaufs
  • Entlastungsangebote durch zusätzliches Personal
  • ein vielfältiges, interessantes Aufgabengebiet und die Möglichkeiten, eigene pädagogische Vorstellungen einzubringen und umzusetzen
  • regelmäßige Teamsitzungen, Supervisionen und Fortbildungsmöglichkeiten

 

Ihre Bewerbung, gerne auch per E-Mail, richten Sie bitte zeitnah an

Vinzenzwerk Handorf e.V.

Frank Möllers

Erziehungsleiter

Flugplatz 53

48157 Münster

 

bewerbung@vinzenzwerk-handorf.de

 

Falls Sie Fragen haben, können Sie sich gerne per Telefon 0251/14237-0 an uns wenden.