Textgröße: -A A +A

Graffiti als Gruppenprojekt

Dank einer großzügigen Spende der Aktion Lichtblicke, konnten die Kinder und Jugendlichen der Wohngruppe AWG Münster des Vinzenzwerk Handorf, in einem mehrtägigen Projekt die Kunst des Graffitis erlernen und kreativ ihr eigenes Wohnumfeld gestalten.

Von der Idee bis zu Planung wurden die Kinder in den gesamten Prozess einbezogen und brachten vielfältige Vorschläge ein. Begleitet wurden Sie bei der Aktion von einem renommierten Sprayer und Pädagogen, der mit hilfreichen Tipps und Tricks bei Seite stand.

In erster Linie ging es bei der Aktion natürlich um das Bild an der Wand, aber auf dem Wege dahin haben die Kinder und Pädagogen auch noch viel mehr erlernen dürfen. Zunächst erarbeitete und zeichnete die Gruppe nämlich einen gemeinsamen Vorschlag, der dann an der Wand im Treppenhaus umgesetzt wurde. Und trotz unterschiedlichster Vorstellungen konnte man sich auf einen gemeinsamen Entwurf einigen. Das Logo und der Name der Gruppe standen dabei im Mittelpunkt und demonstrieren noch einmal den Zusammenhalt und das Gruppengefühl. So entstand ein Ergebnis, auf das man gemeinsam stolz sein darf.

Wir freuen uns über dieses Projekt und bedanken und noch einmal bei der Aktion Lichtblicke.